Real_cool_35_klimaanlage_test_edited.jpg

Midea mobile Klimaanlage Real Cool 35 Test

Die beste mobile Klimaanlage für Zuhause finden!

Welche mobile Klimaanlage ist die beste Wahl um mein Schlafzimmer oder Dachgeschoss im Hochsommer von der Hitze zu befreien? Es gibt viele Anbieter und Varianten von Monoblock Klimageräten, mit unserem jeweiligen Einzeltest, zeigen wir jeweils die Vor- und Nachteile jeder mobilen Klimaanlage. Wir berücksichtigen dabei stets die technischen Daten, Erfahrungen von anderen Kunden und Bewertungen verschiedener Portale. In diesem Test schauen wir uns gemeinsam das Klimagerät Real Cool 35 von Midea an. 

KERNPUNKTE AUF EINEN BLICK:

Die wichtigsten Infos zu mobilen Monoblock Klimageräten mit Abluftschlauch

  • Kühlung durch einem deutlich hörbaren Kompressor

  • Monoblock Klimageräte sind teurer und viel besser als Luftkühler bzw. "Air Cooler"

  • Mobile Klimaanlagen benötigen einen Abluftschlauch am Fenster, um die warme Raumluft abzuleiten

  • Mobile Klimaanlagen haben keine Außengeräte. Sie sind lauter und nicht so effizient wie Split-Klimaanlagen

Vorteile

✅ Einfache Installation / Montage
✅ Günstiger Anschaffungspreis           
✅ Kühlen + Heizung + Luftentfeuchter je Modell 
✅ Keine baulichen Veränderungen nötig
✅ Nachbarn werden nicht durch Lärm gestört
✅ Mobil und daher in jedem Raum einsetzbar

Nachteile 

❌ Lautstärke zwischen 57 - 68 dB je Model 

❌ Effizienz 

❌ Ohne Abluftschlauch kein Betrieb möglich 

❌ Nicht so leistungsfähig wie Split Anlagen

mobile Klimaanlagen Test
 

Produkttest mobiles Klimagerät Real Cool 35 von Midea
An sehr heißen Sommertagen kann eine aufgeheizte Wohnung stark aufs Gemüt schlagen, vor allem wenn die Räume im Dachgeschoss der prallen Sonne schutzlos ausgeliefert sind. Als Lösung für aufgeheizte Büroräume oder Wohnungen schickt Midea die Monoblock Klimaanlage Real Cool 35 ins Rennen. Ist die Real Cool 35 nun die beste Lösung im Sommer? Der folgende Klimaanlagen Test gibt Ihnen Klarheit und einige Infos über dessen technische Spezifikationen und weiteren Besonderheiten.

Real Cool 35 Klimaanlage.jpg

★8,0 von 10

  • 12000 BTU/h - 3.5 kW Kühlleistung

  • Smart Home (Alexa, Midea App, Google Assistant)

  • 102° Ganzraum Luftauslass

  • Entfeuchtung: 70l / 24 h

  • Raumgröße: bis 43 m²

  • Rauminhalt: bis 117 m³

  • Keine Heizfunktion

  • Max. Luftumwälzung: 465 m³/h

  • Temperaturgrenzen 16 - 30 °C

  • Abmessung B x H x T: 42,5 x 82,5 x 49,6cm

  • Inkl. Hot Air Stop (4m)

Sie können die Real Cool 35 mit den vormontierten Laufrollen komfortabel in jeden Raum verschieben. Sie brauchen nur ein Fenster und eine Steckdose in der Nähe. Die Steuerung kann bei Bedarf auch ganz einfach per WLAN via Midea App oder Alexa / Google Assistant erfolgen. 
20210622_121229 - Kopie_edited_edited.jp

Ausstattung und Funktionen des Midea Real Cool 35 Klimagerätes

Die Real Cool 35 ist eine mobile Klimaanlage mit Abluftschlauch am Fenster oder einer Mauerdurchführung. Da der komplette Kühlprozess in einer mobilen Einheit stattfindet, werden diese Modelle auch als Monoblock Klimageräte
bezeichnet. Der Vorteil einer mobilen Klimaanlage besteht darin das dass Gerät nicht fest installiert
werden muss und ortsunabhängig aufgestellt werden kann. Geliefert wird das Midea Klimagerät mit einer
Fernbedienung, womit alle elementaren Einstellungen aus der Ferne getätigt werden können. Durch die Anordnung
der Tasten erschließt sich eine einfache Bedienung. An der Oberseite finden sich der Power-Knopf, durch den sich das Gerät an- oder ausschalten lässt, sowie sieben weitere Tasten. Dort kann die gewünschte Temperatur, Modus, 
sowie die Ventilationsgeschwindigkeit eingestellt werden. Zudem befindet sich eine Timer-Funktion mit an Bord,
womit eine bestimmte Zeit definiert werden kann, zu der sich das Gerät automatisch ein- oder ausschaltet.

 

Das mittig verbaute LED-Display gibt Aufschluss über die eingestellte Temperatur aber ist zeitgleich ein großer Minuspunkt, da es einfach kaum ablesbar ist. Die Bedienung sollte im Idealfall einfach über App oder Fernbedienung erfolgen, direkt am Gerät ist es zwar möglich aber durchaus umständlich. 

Die Midea Real Cool 35 ist mit drei Ventilationsstufen ausgestattet und für maximal 465 m³/h ausgelegt. Mit dieser Luftumwälzung ist eine Nutzung in Räumen bis zu 43m² absolut kein Problem. Zusätzlich verfügt das Gerät über eine Frostschutz- und Entrostungsfunktion. 
 

Eine große Stärke stellt das innovative 102° Luftsystem dar. Dieser weiterentwickelte Luftkanal mit größerem Auslass ermöglicht eine gesteigerte Reichweite von bis zu 8m und somit eine stetige Raumkühlung ohne direkten, kalten Windstoß auf den Körper. Sie haben die Wahl, ob der Auslass dabei auf einer Stelle bleibt oder immer von oben nach unten schwingen soll. Eine weitere sehr schöne Option stellt der integrierte Ionisator dar. Er befreit bei Bedarf die Raumluft von störenden Gerüchen und wirkt zeitgleich gegen Viren sowie Bakterien im Raum. Diese Option kann ganz einfach via App oder Fernbedienung aktiviert werden. 


Die Betriebslautstärke erreicht im Kühlbetrieb einen Pegel von bis zu 63 dB(A), wodurch ein moderater Betrieb gewährleistet wird. Das entspricht ungefähr der Lautstärke eines normalen Gespräches, durch den integrierten Kompressor ist leider absolut jede mobile Monoblock Klimaanlage im Kühlbetrieb deutlich hörbar. Sofern Sie sehr geräuschempfindlich sein sollten, legen wir Ihnen gerne diese vergleichsweise sehr leise mobile Klimaanlage* ans Herz. 

 

Die an der Seite befindlichen Tragegriffe sowie die am Boden montierten Leichtlaufrollen ermöglichen dabei einen komfortablen Standortwechsel. Aus Umweltschutzgründen wird dabei ausschließlich das natürliches Kältemittel R290 verwendet. Bei natürlichen Kältemitteln werden in der Natur vorkommende Stoffe verwendet, dazu zählt Wasser, Kohlendioxid und Ammoniak. Diese Kältemittel enthalten im Gegensatz zu chemischen Varianten keinerlei Gift- oder Schadstoffe.

Bei Anlieferung ist die mobile Klimaanlage bereits komplett mit Kältemittel befüllt und es muss keinerlei Austausch oder technische Wartung erfolgen. Das Klimagerät kann direkt mit der Kühlung loslegen. Die Real Cool 35 ist dabei in einem schlichten Weißton gehalten, die Materialbeschaffenheit wirkt hochwertig und insgesamt durchaus robust. Die Verarbeitung ist insgesamt sehr ordentlich und es sind keine technischen oder optischen Mängel aufgefallen.

klimaanlage_test_real_cool_35.jpg

Das leistet das mobile Real Cool 35 Klimagerät in der Praxis

Die Real Cool 35 kann in der Praxis bis zu einer Raumfläche von 40m² absolut überzeugen. Hier spielen natürlich immer Sonneneinstrahlung und Dämmung eine große Rolle aber man kann die Kühlleistung als "sehr gut" bezeichnen. Sie kann im Hochsommer somit durchaus den Unterschied zwischen 29 oder 21 Grad Raumtemperatur ausmachen. Die Voraussetzung für eine optimale Raumkühlung ist der Austausch von warmer und kalter Luft. Eine mobile Klimaanlage mit Abluftschlauch sorgt dafür, dass die warme Luft aus dem Raum abtransportiert wird. Der Abluftschlauch ist somit ein essenzieller Bestandteil bei dieser Monoblock Klimaanlage. Achten Sie für ein optimales Kühlergebnis darauf, dass der Abluftschlauch möglichst kurz gehalten werden sollte. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, wenn Sie Ihre mobile Klimaanlage in Fensternähe platzieren, mit einem Mindestabstand von 30 cm zu anderen Objekten.  Für eine korrekte Montage finden Sie im Lieferumfang einen Abluftschlauch mit einer Länge von 1,5 m, Fensterschiebeleiste und Hot Air Stop Fensterfolie. 

Produktreview der Real Cool 35: 

Die Kühlleistung der Real Cool von Midea 

Die Kühlleistung einer Klimaanlage wird in Watt oder BTU/h angegeben. BTU/h steht für British thermal unit und
definiert die benötigte Energie um ein Pfund Wasser um ein Grad Fahrenheit erwärmen zu können. Bei Klimaanlagen
gibt die Angabe von BTU/h Aufschluss über die Kühlleistung pro Stunde des jeweiligen Gerätes. Wie hoch die
Kühlleistung bei einer mobilen Klimaanlage ausfallen sollte, ist stark von der Größe des Raumes abhängig.
Es ist jedoch empfehlenswert immer eine mobile Klimaanlage mit möglichst hoher Kühlleistung zu wählen, sofern es das Budget zulässt.  Die Real Cool 35 verfügt über eine starke Kühlleistung von 3,5 KW, was rund 12000 BTU/h entspricht. Begleitet wird diese Option von einer separate Entfeuchtungsfunktion mit maximal 2,9 l/h. Gerade an heißen Sommertagen und in Wohnräumen mit hoher Luftfeuchtigkeit ist dies eine wichtige Funktion, um ein angenehmes Raumklima zu schaffen. 


Die Entfeuchtungsfunktion wirkt präventiv gegen die Bildung von Schimmel und sorgt für ein angenehmes Verhältnis von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Die Entfeuchtungsleistung entspricht in etwa 70 Liter pro Tag.

mobile_klimaanlage_test_real_cool_35_midea.jpg

Lieferumfang 

- Midea Real Cool 35 Klimagerät
- Fensterschiebeleiste mit entsprechenden Adaptern
- Abluftschlauch 1,5m
- Drainageschlauch
- Staubfilter
- Leichtlaufrollen
- Fernbedienung inklusive Batterien

- Hot Air Stop Fensterfolie

Fragen und Antworten zur Midea Real Cool 35

Ist es einfach zu bedienen?
Die Bedienung ist sehr einfach, sowohl via Tastenfeld, als auch mit der beiliegenden Fernbedienung. Die Real Cool 35 kann zudem ganz einfach via Midea App im WLAN gesteuert werden. Der einzige Kritikpunkt bleibt das kaum ablesbare Display am Gerät.

Wie groß und schwer ist das Gerät?
Das Gerät hat die Abmessungen: 42,5 x 82,5 x 49,6 cm (BxHxT). Das mobile Klimagerät wiegt satte 36,7 kg,  man sollte diese recht schwere Klimaanlage somit auf jeden Fall mit 2 Personen transportieren. 

Kann die Klimaanlage den Corona Virus verteilen?
Nein, Splitgeräte und Monoblöcke saugen Luft an im Zimmer und blasen sie nach außen zurück. Etwas Außenluft kann ins Zimmer zurück. Für eine Übertragung von Viren ist das unproblematisch.

Gibt es eine Heizfunktion?

Nein, diese mobile 3in1 Klimaanlage kann einen Raum im Winter nicht aufheizen. Hier legen wir Ihnen folgende mobile 4in1 Klimaanlage inkl. Heizfunktion ans Herz. Diese Kombination ist als ganzjährige Lösung für Wintergärten oder Anbauten absolut ideal. 

Gibt es eine Smart Home Anbindung per WLAN?

Ja, die Real Cool 35 kann ganz einfach via Midea App, Alexa oder Google Assistant gesteuert werden. 

Muss ich das Kühlmittel einfüllen oder austauschen? 

Nein, die Klimaanlage wird bereits gefüllt geliefert. Sie müssen das Kältemittel nicht austauschen oder einfüllen. Die Klimaanlage ist sofort einsatzbereit. 

Was bringt der optionale 2 Schlauch Aufsatz?

Die Idee ist in unseren Augen wirklich hervorragend aber in der Praxis konnte kein signifikanter Unterschied festgestellt werden. Wir empfehlen die Real Cool 35 im Einschlauchbetrieb. 

Klimaanlage_test_real_cool_35.jpg

Alle Vor- und Nachteile auf einem Blick

Pro
+ Ortsunabhängige Installation
+ Starke Kühlleistung

+ 102° Luftauslass
+ Geräuscharmer Betrieb
+ Einfache Bedienung via App / Smart Home
+ Leicht zu pflegen
+ Perfekt für Mietwohnungen geeignet
+ Umweltfreundliches Kältemittel

+ Starke Entfeuchtungsleistung

+ Ionisator

Contra
- Hat weniger Leistung im Vergleich zu Splitgeräten

- Vergleichsweise hoher Kaufpreis 

- 2 Schlauch Adapter nicht nötig / sinnvoll 

Real Cool 35 Klimaanlage Praxistest 

Fazit

Die Midea Real Cool 35 ist in Summe ein leistungsstarkes und komfortables Klimagerät. Die Steuerung via App ist absolut zeitgemäß und der 102° Luftauslass bietet viele Möglichkeiten einen Raum unauffällig zu kühlen. Die Verarbeitung ist hochwertig und mit 12000 BTU/h kann im Sommer für genug Abkühlung gesorgt werden. 

Der optionale Ionisator und die starke Entfeuchtungsleistung runden das positive Gesamtbild ab. 

Die einzigen Kritikpunkte liegen beim mangelhaften Display und dem optionalen 2 Schlauch Adapter. 

beste_mobile_klimaanlage_test.jpg

LEISTUNG

PREMIUM

LEISE

GÜNSTIG