home deluxe klimaanlage Mokli XL test

Home Deluxe Mokli XL 4in1 Klimaanlage Test

Die mobile Klimaanlage Home Deluxe Mokli XL im Test – eine kühle Brise gegen die Hitze

Welches top Klimagerät ist die beste Wahl um mein Schlafzimmer oder das Dachgeschoss im Hochsommer von der Hitze zu befreien? Es gibt viele Anbieter und Varianten von Monoblock Klimageräten, mit unserem jeweiligen Einzeltest, zeigen wir jeweils die Vor- und Nachteile jeder mobilen Klimaanlage. Wir berücksichtigen dabei stets die technischen Daten, Erfahrungen von anderen Kunden und Bewertungen verschiedener Portale.

KERNPUNKTE AUF EINEN BLICK:

Die wichtigsten Infos zu mobilen Monoblock Klimageräten mit Abluftschlauch

  • Kühlung durch einem deutlich hörbaren Kompressor

  • Monoblock Klimageräte sind teurer und viel besser als Luftkühler bzw. "Air Cooler"

  • Mobile Klimaanlagen benötigen einen Abluftschlauch am Fenster, um die warme Raumluft abzuleiten

  • Mobile Klimaanlagen haben keine Außengeräte. Sie sind lauter und nicht so effizient wie Split-Klimaanlagen

Vorteile

✅ Einfache Installation / Montage
✅ Günstiger Anschaffungspreis           
✅ Kühlen + Heizung + Luftentfeuchter je Modell 
✅ Keine baulichen Veränderungen nötig
✅ Nachbarn werden nicht durch Lärm gestört
✅ Mobil und daher in jedem Raum einsetzbar

Nachteile 

❌ Lautstärke da zwischen 62 - 70 dB je Model 

❌ Effizienz 

❌ Ohne Abluftschlauch kein Betrieb möglich 

❌ Im Vergleich zu Split Geräten weniger Leistung

mobile Klimaanlagen Test
 

4in1 Klimaanlage Home Deluxe Mokli XL Test 

Sobald das Zimmerthermometer Temperaturen von 30 °C und darüber erreicht, wird der zuvor noch heiß ersehnte Sommer schnell zur Belastung und wir sehnen uns nach Linderung. Besonders unangenehm ist es im Dachgeschoss, wo insbesondere in Zeiten des Homeoffice der Aufenthalt zur Qual werden kann. Das mobile Klimagerät Mokli XL vom Hersteller Home Deluxe schafft hier Abhilfe und macht das Raumklima angenehm:

Mokli XL 4in1 mobile klimaanlage.JPG

★8,1 von 10

  • 4in1: Entfeuchten, kühlen, heizen, lüften

  • 9000 BTU / 2.6 kW Kühlleistung

  • 7500 BTU / 2,2 kW Heizleistung

  • Entfeuchtung: 21,4 l/24 h

  • Raumgröße: bis 35 m²

  • Rauminhalt: bis 73 m³

  • Kühlung & Heizfunktion

  • Max. Luftumwälzung: 330 m³/h

  • Temperaturgrenzen 17 - 35 °C

  • Abmessung (LxWxH): 32 x 32 x 74 cm

  • Fernbedienung 

  • 4 Laufrollen

Sie können das mobile Mokli XL Klimagerät mit den Laufrollen komfortabel in jeden Raum verschieben. Sie brauchen nur ein Fenster und eine Steckdose in der Nähe.
klimaanlage mit heizung 4in1 Mokli XL

Was ist eine mobile Klimaanlage und was zeichnet die Mokli XL aus?

Die Mokli XL ist nicht fest installiert. Sie lässt sich bei Bedarf in jede Ecke Ihres Hauses verschieben. Durch die wendigen Laufrollen ist sie variabel einsetzbar. Demnach können Sie tagsüber den Wohnraum oder das Heimbüro klimatisieren, Abends den Schlafraum auf komfortable Temperaturen für einen gesunden Schlaf herunterkühlen oder auch den Waschraum oder das Bad entfeuchten.

Die Mokli XL ist ein Monoblock Klimagerät. Das bedeutet, alle erforderlichen Komponenten sind in einem einzigen kompakten Gehäuse verbaut. So brauchen Sie weder Ihre Hauswand zu durchbrechen, noch eine Außeneinheit am Haus anzubringen. Die Anlage leitet die feuchtwarme Abluft durch eine Fensterdurchführung oder eine Balkontür nach draußen. Eine Besonderheit im Test ist das Kondensatwasser-Recycling-System: das Kondensat verwendet man zur Kühlung des Verdampfers, sodass der Restwasserbehälter seltener entleert werden muss. Eine passende Fensterabdichtung wird mit einem Schlauchanschluss und Adaptern mitgeliefert, damit möglichst wenig warme Luft zurückströmt. Das Monoblock Klimagerät verbraucht mehr Strom als klassische Split-Anlagen und macht mit 65 dB relativ viel Lärm (vergleichbar mit einem laufenden Fön oder Staubsauger auf niedriger Stufe).

Andererseits benötigt es nur einen Stecker am Stromnetz und keine Installation. Im Mokli XL Test war die Leistungsaufnahme im Kühlbetrieb 1000 W bei 4,5 A Nenneingangsstrom und beim Heizbetrieb 870 W bei 3,9 A. Der Betrieb muss nicht vom Vermieter genehmigt werden, da keine baulichen Veränderungen am Wohnraum erforderlich sind. Außerdem ist die Anschaffung erheblich preiswerter als die einer Split-Anlage.

 

Die Ausstattung 

Die Mobile Klimaanlage mit Abluftschlauch nutzt 190 g des Kältemittels R290 Propan. Hierbei handelt es sich um ein Kältemittel, welches die Umwelt am Wenigsten schädigt. Diese Monoblock Klimaanlage gehört im Test zu den Besten. Die 4in1 Funktionen entfeuchten, kühlen, heizen und lüften ermöglichen eine vielfältige Nutzung. Für den Transport ist sie mit Tragegriffen und vier Laufrollen ausgestattet und lässt sich komfortabel bedienen.

Funktionen und Funktionsweise der Mokli XL Klimaanlage

Die Mokli XL bietet 4in1 Funktionen, das heißt Luftentfeuchtung und Ventilation, Kühlfunktion und Heizfunktion in Einem. Sie hat einen Timer, eine Schlaffunktion und einen Auto-Restart. Die Fernbedienung ist komfortabel und arbeitet problemlos. Während des Kühlens kommt Luft aus dem Raum und die warme Abluft leitet der Schlauch nach draußen. Die Innenluft gelangt über den Staub- und Insektenschutzfilter hinein und über manuell einstellbare Luftaustrittslamellen heraus. Der Filter besorgt die Luftreinigung. Er ist zur Reinigung herauszunehmen und unter laufendem Wasser abzuspülen.


Kühlen und Heizen funktioniert in der Monoblock Klimaanlage so: Zum Heizen mit mobiler Klimaanlage wird der Kältemittelkreislauf einfach umgekehrt. Statt kühle Raumluft zu generieren und im Gegenzug die heiße Luft über einen Abluftschlauch nach außen abzuführen, wird heiße Luft generiert und in den Raum geblasen, während kühle Abuft nach außen abgeführt wird.

4in1 Klimaanlage mit Heizung Mokli Xl test

Reinigung und Wartung der Mokli XL 4in1 Klimaanlage

Die Pflege des Home Deluxe Klimagerätes gestaltet sich einfach und unkompliziert. In dem Gerät sind abwaschbare Staubfilter eingebaut, diese lassen sich bequem mit dem dafür vorgesehenen Staubfiltergriff herausziehen. Um eine ideale Luftqualität zu gewährleisten, wird vom Hersteller eine Reinigung des Staubfilters nach zwei Wochen empfohlen. Der Staubfilter sollte vorzugsweise mit Wasser gereinigt werden und in einem völlig trockenen Zustand wieder eingesetzt werden. Bei der Mokli XL Klimaanlage wird ein natürliches Kältemittel auf Propan-Basis mit der Kennung R290 verwendet. Propan ist eine in der Natur vorkommende Verbindung von Wasserstoff und dient bei natürlichen Kältemitteln als Ersatzstoff zu den chemischen Varianten. Die Verwendung des R290 Kühlmittels ist besonders nachhaltig und umweltschonend, es besteht kein Ozonabbaupotenzial bei einem sehr geringen Erderwärmungseffekt. Dieses mobile Klimagerät verfügt somit über ein selbstreinigendes Kühlmittel, welches nicht ausgetauscht werden muss.

Home Deluxe Mokli XL 4in1 mobile klimaanlage test

Mokli XL Lieferumfang

- Klimagerät Home Deluxe Mokli XL 4in1
- Fensterschiebeleiste mit entsprechenden Adaptern
- Abluftschlauch 
- Drainageschlauch
- Staubfilter
- Leichtlaufrollen
- Fernbedienung 

Fragen und Antworten zur Home Deluxe Mokli XL

Ist die Anlage vom Smartphone zu betreiben?

Nein, das geht nur am Gerät selbst und an der Fernbedienung.

Wie groß und schwer ist das Gerät?
Die Mokli-Anlage hat die Abmessungen (LxWxH): 32 x 32 x 74 cm. Das Klimagerät wiegt 23,5 kg


Kann die Klimaanlage den Corona Virus verteilen?
Nein, Splitgeräte und Monoblöcke saugen Luft an im Zimmer und blasen sie nach außen zurück. Etwas Außenluft kann ins Zimmer zurück. Für eine Übertragung von Viren ist das unproblematisch.

Gibt es eine Heizfunktion?

Ja, dieses Gerät kann einen Raum aufheizen und kühlen, die ideale Kombination aus Heizung und Klimaanlage. Erfahrungsgemäß werden diese mobilen Klimageräte gerne im Wintergarten oder Dachgeschoss eingesetzt. 

Gibt es eine Smart Home Anbindung?

Nein, diese mobile Klimaanlage hat nur eine Infrarot Fernbedienung

Muss ich das Kühlmittel einfüllen oder austauschen? 

Nein, die Klimaanlage wird bereits gefüllt geliefert. Sie müssen das Kältemittel nicht austauschen oder einfüllen. Die Mokli Xl Klimaanlage ist sofort einsatzbereit. 

Home Deluxe Mokli XL test

Alle Vor- und Nachteile auf einem Blick

Vorteile

Die Mokli XL ist ein vorteilhafter Kauf, wenn

- ein flexibler Einsatz und einfacher Aufbau gewünscht ist.
- sie in allen Funktionen, aber nicht dauerhaft arbeiten soll.
- sie in verschiedenen Räumen nutzbar sein soll.
- keine baulichen Veränderungen erlaubt sind am Haus.
- nicht so viel Geld zur Verfügung steht für die Anschaffung.

Nachteile:
Ein Nachteil der Anlage ist der kleine Kondenswasserbehälter.


Ein zu berücksichtigender Faktor ist allerdings wie bereits erwähnt die Lautstärke im Maximalbetrieb von rund 65 dB. Dies kann beim Schlafen stören, ist allerdings immer noch leiser als manche alternativen Modelle.
 

Die mobile Monoblock Klimaanlage Mokli XL im Test

Die Anlage ist „mobil“, erfordert aber verpflichtend den Abluftanschluss nach draußen. Während des Kühlvorganges wird die warme Luft aus dem Raum nach draußen abtransportiert.


Ohne Abluftschlauch und eine vernünftige Fensterabdichtung würde die warme Luft also im Raum verbleiben bzw. wieder in diesen zurück strömen, so dass die Raumtemperatur sich nicht reduzieren könnte. Das Gleiche gilt im Winter, wenn die Anlage Heizen soll.


Im Winter ist die Luft in der Regel recht trocken. Bei betrieb der Klimaanlage als Heizgerät kommt technisch bedingt die entfeuchtende Wirkung hinzu, die den Nutzen in Grenzen hält! Die Heizleistung ist gut, sinkt aber unter 30% Luftfeuchtigkeit. Des Weiteren nimmt der Kondenswasserbehälter höchstens 1L Wasser auf. Bei entsprechender Luftfeuchtigkeit ist der Kondenswasserbehälter jede Stunde zu leeren, so der Test. Der Ablauf ist ganz unten am Gerät. Die Anlage sollte also hoch genug stehen.


Die Fernbedienung ist in der Produktbeschreibung nicht abgebildet. Sie ist schlank dimensioniert, funktioniert aber. Für den gelegentliche Einsatz ist die Mokli eine ordentliche Anlage.

Mokli XL mobile Klimaanlage Fazit

Die Lautstärke, das zeigt sich im Test, ist bei der Mokli XL, wie bei den meisten Klimageräten zu laut, aber der einzige Nachteil. Das Kühlen und Heizen mit dieser mobiler Klimaanlage ist preiswert und eignet sich gut für kleinere Wohn- größere Schlafräume. Dazu verfügt sie über praktische Funktionen, wie den Nachtmodus. Trotz des Gewichts sind die Laufrollen leicht beweglich, so der Test.


Die nützlichen Funktionen sowie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis einer mobilen Klimaanlage mit Abluftschlauch machen die Mokli Klimaanlage XL zu einem empfehlenswerten Produkt in allen vier Funktionen. Sie ist langlebig und bewährt sich im Test.

 

Kunden haben 4,0 Sterne aus 615 Rezensionen vergeben.

Home Deluxe Mokli XL test.JPG

LEISTUNG

PREMIUM

LEISE

GÜNSTIG